Einigung im Handelsstreit mit China?

In den letzten Wochen sind die Börsen weltweit angestiegen, was mit einem baldigen Ende des Handelsstreits mit China begründet wird. Doch wie wird eine mögliche Beilegung dieses Konfliktes aussehen?

Donald Trump gerät politisch immer mehr unter Druck. Ein Impeachement Verfahren durch die Demokraten wird immer wahrscheinlicher und im Jahr 2020 wird das Amt des Präsidenten neu gewählt. Da Trump wiedergewählt werden möchte braucht er Erfolge. Ich vermute er wird deshalb einen Kompromiss mit China suchen und diesen als den ganz großen Erfolg in der Öffentlichkeit verkaufen. Aber es wird ein fauler Kompromiss werden, bei denen die großen Probleme im Handel mit China nicht gelöst werden wird.

Als die zwei größten Probleme muss man wohl den freien Marktzugang in China und den Schutz geistigen Eigentums sehen. Hier wird Trump kaum eine Lösung herbeiführen können. Und selbst wenn, dann ist es fraglich, ob China sich überhaupt an die ausgehandelten Vorgaben hält. China wird auf Zeit spielen, denn 2020 wird man hoffen mit einem anderen Gesprächspartner als Trump verhandeln zu können. Und das wird immer wahrscheinlicher.